Lorand ZUBRITZKY
(Gran 1869-1948 Genève), auch Lorand André Ignace Zubriczky

KUTSCHFAHRT, 1946

Unten rechts signiert: L. Zubritzky
Verso ortsbezeichnet und datiert: 1946 Genève
Technik: Öl auf Holz, gerahmt
Masse: 42.5 x 50 cm / 31 x 39 cm

Besonderes: Partie wahrscheinlich am Genfersee. Ein prächtiges Werk von Lorand Zubritzky. Ungarischer Maler. Landschaften und Porträts. Aktiv ab 1914 in Genf.



 
     
     
     
  FLUSSÜBERFAHRT BEI BEWÖLKTEM HIMMEL

Wahrscheinlich Frankreich.

Verso am Holzchassis unleserliche handschriftliche Notizen
Technik: Öl auf Leinwand, gerahmt
Masse: 35 x 45 cm / 25 x 35 cm






 
     
     
     
  Roland BUGNON
(* 29.1.1939 Freiburg i. Ue.)

IBIZA, 1992

Unten rechts betitelt, signiert und datiert: R. Bugnon 92 Ibiza
Technik: Mischtechnik, gerahmt
Masse: 96 x 77 cm / 72 x 53 cm

Besonderes: Schönes grosses Werk mit Hauptwerkcharakter von Roland Bugnon. Seine Studienreisen führten ihn nach Griechenland, Italien, Südfrankreich, Holland, Spanien, Portugal, Österreich, Deutschland und Belgien. Er lebte in den 60er und 70er-Jahren in Emmenbrücke, später in Luzern.







 
     
     
     
  Arthur SCHLAGETER
(Clarens 1883-1963 Lausanne)

ALTE MÜHLE MIT MÄDCHEN UND HÜHNER

Unten links signiert: A. SCHLAGETER
Unten rechts monogrammiert: A.S.
Technik: Mischtechnik auf festem Papier
Masse: 57 x 43.5 cm
















 
     
     
     
  SEELANDSCHAFT – signiert
wohl Französische Schule

Unten rechts undeutlich signiert: G. Esnault

Technik: Öl auf Leinwand, gerahmt
Masse: 31.5 x 42.5 cm / 22 x 33 cm









 
     
     
     
  FLUSSLANDSCHAFT – signiert
wohl Französische Schule

Unten rechts undeutlich signiert und datiert: G. Esnault 1926 oder 1946

Technik: Öl auf Leinwand, gerahmt
Masse: 33.5 x 42 cm / 24 x 33 cm









 
     
     
     
  Jacques F. FUCHS
(Lausanne 1922-1980 Cully) wahrscheinlich

SOMMERLANDSCHAFT MIT ÄHRENFELD

Unten rechts signiert: J. Fuchs
Technik: Öl auf Leinwand, gerahmt
Masse: 62 x 82 cm / 50 x 70 cm








 
     
     
     
  BLUMENSTILLEBEN - signiert

Üppiger bunter Blumenstrauss in einer Vase.

unten rechts signiert
Technik: Öl auf Leinwand, gerahmt, hinter einem Glas
Masse: 60 x 46 cm / 41 x 27 cm

















 
     
     
     
  STILLLEBEN, 1948 von M. WEBER

unten links signiert und datiert: M. Weber 1948
Verso handschriftliche Notizen, ein Stempel von Basel und Inventar- oder Auktionsnummer

Technik: Öl auf Leinwand, gerahmt
Masse: 63 x 54 cm / 54 x 45 cm

















 
     
     
     
  Georg Hugo MATHIS
(Brescia 1895-1952)

STILLLEBEN

Unten links signiert: G. Hugo Mathis
Mischtechnik auf Hartfaserplatte, gerahmt
Masse: 77 x 57 cm / 64 x 44 cm

Besonderes: Dekoratives Gemälde mit einer grossen Fleissarbeit des in Italien geborenen Künstlers. Bekannt für seine Landschaften und Blumen. Schweizer Staatszugehörigkeit CH.











 
     
     
     
     
    zum Seitenanfang
    zurück zu Malerei & Grafiken