Igor MAYOR
(1946 St. Petersburg - 1991 ebenda)


ROTES PFERD

u.r. signiert: Mayor
Mischtechnik auf Papier, gerahmt, hinter einem Glas
Masse: 60 x 46 cm / Bildgrösse 42 x 28.5 cm

Besonderes: Spannendes Werk des gut dotierten russischen Künstlers.








 
     
     
     




 
  GEBIRGSLANDSCHAFT – BLICK AUF DIE RIGI MIT SÄGEWERK & PERSONEN
Schweizer Schule, frühes 19. Jh.


Grosse Gebirgslandschaft mit tosendem Wildbach und einer Säge Mühle. Links davon zwei Holzfäller bei der Arbeit. In der Gischt ein paar Vögel.
Öl auf Leinwand, alt doubliert, original Prunkrahmen
Masse: 96 x 119 cm / 80 x 102 cm

Besonderes: Schöne Qualität, einer der grossen Meister dieser Zeit.


Preis CHF 2'900.-, jetzt noch CHF 1'700.-

     
     
     









 
  Adolfo CARDUCCI
(Italien, 1903 – 1981)


BLICK AUF FLORENZ

Blick auf Florenz (Firenze), von San Miniato al Monte aus. Mit dem Palazzo Vecchio und der Kathedrale Santa Maria del Fiore

u.r. signiert: A. Carducci
Öl auf Leinwand, gerahmt
Masse: 56 x 76 cm / 47.5 x 67 cm

Besonderes: Impressionistisch angehaucht. Carducci war ein in Italien geborener Künstler, welcher auch in Paris und Neuchatel lebte und malte.


Preis CHF 650.-, jetzt noch CHF 430.-

Versand möglich, Kosten zzgl. CHF 35.-

     
     
     












 
  Gaston ANGLADE
(French 1854-1919)


HEIDELANDSCHAFT MIT KLEINEM SEE

Französische Landschaft mit violett blühender Heide, die sich durch atmosphärische Dichte schwebendes Licht auszeichnen. Französische Schule.

u.r. signiert: Gaston Anglade
Öl auf Holz, in Prunkrahmen
Masse: 32 x 37 cm / 19 x 24 cm

Besonderes: Anglade war ein Französischer Landschaftsmaler, wurde in Bordeaux geboren und arbeitete in Paris und Dordogne. Er studierte bei Léon Germain Pelouse (1838–1891) und machte sich mit Gemälden aus nebelreichen, mehrschichtigen Landschaften einen ähnlichen Namen wie William Didier-Pouget.


Preis CHF 620.-, jetzt noch CHF 390.-

Versand möglich, Kosten zzgl. CHF 20.-

     
     
     



 
  KÄMPFENDE WILDPFERDE IN DER PRÄRIE

grosses Gemälde. Wildpferde (Mustangs) in Prärie-Landschaft. Im Vordergrund die zwei Streitenden in einer Staubwolke.

u.r. signiert und datiert: S. SARA
Öl auf Leinwand, gerahmt
Masse: 117 x 92 cm / 101 x 76 cm

Besonderes: Selten und rares Sujet. Schöne feine Qualität des 20. Jh.


Preis CHF 1'250.-, jetzt noch CHF 750.-







 
     
     
     




 
  LANDSCHAFT MIT RUINEN & FIGUREN
Monogrammist


Heroische Landschaft mit Ruinen/klassischen Architekturen und Figuren. Im Hintergrund eine Burg oder Schloss.

u.r. monogrammiert: RT ?
Öl auf Leinwand, auf Holz aufgezogen, in Prunkrahmen
Masse: 79 x 89 x 9 cm / 50 x 60 cm

Besonderes: Hochwertiges, aussergewöhnliches Landschaftsgemälde in einem phantastischen Rahmen.


Preis CHF 1'550.-, jetzt noch CHF 800.-

     
     
     



 
  FLUSSLANDSCHAFT MIT FIGUREN
Monogrammist


Prunkhaftes Ölgemälde, Flusslandschaft bei bewölktem Himmel mit Figuren.

u.r. monogrammiert: RT ???
Öl auf Leinwand, auf Holz aufgezogen, in Prunkrahmen
Masse: 79 x 89 x 9 cm / 50 x 60 cm

Besonderes: Hochwertiges, aussergewöhnliches Landschaftsgemälde in einem phantastischen Rahmen.


Preis CHF 1'550.-, jetzt noch CHF 700.-

     
     
     













 
  DER VENEZIANISCHE BLUMENVERKÄUFER
signiert Luigi ALFIERI


Grossformatiges Gemälde, der venezianische Blumenverkäufer /The Venetian Flower Vendor. Fünf bezaubernde Damen lassen sich von einem Blumenverkäufer begeistern. Das kleine Mädchen zeigt wenig Interesse an der Situation.

u.r. signiert: Luigi Alfieri
Öl auf Leinwand, in sensationellem Prunkrahmen
Masse: 125 x 155 cm / 90 x 120 cm, Rahmenbreite 17 cm

Besonderes: Dekoratives Ölgemälde, präsentiert in einem phantastischen Rahmen. Gemalt von Luigi Alfieri nach einem Vorbild von Eugen Alfons VON BLAAS (1843-1931) „The Venetian Flower Vendor“ (1901). Das Original dieses Gemäldes wurde bekannt durch das bekannte Haussner Restaurant in Baltimore, Maryland, welches nicht nur für sein gutes Essen stand, sondern auch für schöne Kunst.


Preis CHF 3'500.-, jetzt noch CHF 1'900.-

     
     
     









 
  Karl ITSCHNER
(Stäfa 1868-1953 Solothurn)

SIKART

KINDERZIMMER

Genredarstellung, mit drei spielenden Kindern, in gutbürgerlicher gehobener Umgebung. Spezielle Farbgebung, die Farbe wirkt zurückhaltend. Schweizer Schule, wohl anfangs 20. Jh.

u.r. signiert
Öl auf Leinwand, gerahmt
Masse: 55 x 43 cm / 45 x 35 cm

Provenienz: Das Gemälde war 2003 bei Fischer Auktionen Luzern mit einem Schätzpreis von Fr. 800.- bis Fr. 1‘000.- im Angebot.

Besonderes: Ansprechende Interieurszene von Itschner. Staatszugehörigkeit: CH, USA. Maler, Zeichner, Grafiker. Landschaften, Baumdarstellungen und Kinderbilder.


Preis CHF 650.-, jetzt noch CHF 450.-

Versand möglich, Kosten zzgl. CHF 20.-

     
     
     



 
  RENNPFERD MIT JOCKEY
signiert: PUNCH (19)60 ROMA


PFERDERENNEN. Rennpferd mit Jockey auf der Pferderennbahn, trägt die Nummer 1. Datiert (19)60.

u.l. signiert und datiert: PUNCH 60 ROMA
Öl auf Leinwand, gerahmt
Masse: 64 x 78 cm / 56 x 70 cm

Besonderes: Selten und rares Sujet. Tolle Farben.


Preis CHF 750.-, jetzt noch CHF 420.-

Versand möglich, Kosten zzgl. CHF 35.-

     
     
     
    zum Seitenanfang
    zurück zu Malerei & Grafiken